Setting

„Club Babylon“ spielt vor dem Hintergrund des Rollenspiels Vampire: The Masquerade von White Wolf, basierend auf der fünften Edition. Unsere Interpretation der Spielwelt bricht die Komplexität der Welt auf ihre wesentlichen Elemente herunter. Der Hintergrund des Tischrollenspiels ist für uns nur in dem Maße interessant, in dem er in unserem Designdokument vorkommt. Alles andere ist hier nicht spielrelevant.

Damit wollen wir insbesondere Neueinsteigerinnen und Neueinsteigern eine aktive Teilnahme ermöglichen und die Einstiegshürde für alle senken, die mit den Details der Hintergrundwelt nicht vertraut sind.

„Club Babylon“ ist in ein besonderer Club, der nicht nur als Ort zu verstehen ist, sondern gleichzeitig auch einen Mikrokosmos der vampirischen und sterblichen Gesellschaft dieser Zeit darstellt. Der Club ist ein ganz eigenes Universum mit eigenen Konventionen, über das die Gastgeberin wie eine Königin der Nacht herrscht. Status und Ansehen der Außenwelt sind weniger bedeutsam und alle Gäste buhlen letztendlich um die Gunst von Madame Aurelie.